Krafttierreise

Krafttierreise

 

Krafttierreisen sind wahrscheinlich die bekannteste und am häufigsten durchgeführte Art der schamanischen Reise. Man braucht nicht unbedingt schamanisches Wissen oder Vorkenntnisse, um zu den Krafttieren zu reisen – lediglich Aufgeschlossenheit und Lust auf eine Trommelreise.

 

Was ist ein Krafttier?

Ein Krafttier ist ein Helfer und Unterstützer aus der geistigen Welt. Jeder Mensch kommt mit mehreren Krafttieren auf die Welt – zu Beginn unseres Lebens sehen und spüren wir sie vielleicht noch, aber irgendwann verliert sich meist der Kontakt. Krafttiere sind Tiergeister – also keine realen Tiere aus unserer Welt, sondern Spirit-Wesen. Sie verkörpern zum einen all die Eigenschaften des jeweiligen Tiers, zum anderen können sie auch angesprochen, gefragt, um Hilfe gebeten werden. Wir haben also die Möglichkeit, im Kontakt mit unseren Krafttieren Eigenschaften kennenzulernen, die uns in unserem Alltag stärken können. Gleichzeitig können wir auch in den Dialog mit ihnen treten und Hinweise bekommen, wie wir mit bestimmten Situationen umgehen oder Probleme angehen können. Wie bei allen Helfern aus der geistigen Welt gilt aber: Sie werden nicht von sich aus tätig, sondern müssen gefragt werden. Um diesen Kontakt herzustellen und ins Gespräch zu kommen, dient uns die Krafttierreise.

 

Die Krafttierreise

Um ein Krafttier zu finden oder erneut mit ihm in Kontakt zu treten, nutzen wir die Trommel als „Reisegefährt“. Ein schneller Trommelrhythmus führt uns in eine Trance, in der wir uns in die untere der drei schamanischen Welten begeben, wo die Krafttiere zu Hause sind. Hier treffen wir die Tiere. Sie warten meist schon auf uns und freuen sich, wenn wir (wieder) in Kontakt mit ihnen treten. Wir können mit ihnen sprechen, sie beobachten, uns von ihnen etwas zeigen lassen oder sogar in ihren Körper schlüpfen. Nach 15-20 Minuten kehren wir zurück und tauschen uns über unsere Erfahrungen aus. Für diejenigen, die ein neues Krafttier gefunden haben, gibt es noch die Möglichkeit, es richtig in sich aufzunehmen. Natürlich gebe ich auch noch Hinweise dazu, wie man weiter mit den Krafttieren arbeiten kann.

 

Nächste Termine

Die Krafttierreisen finden in der Regel in der Praxis statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon (030 – 31 56 08 61) erforderlich. Aufgrund der Coronabeschränkungen können die Termine für die nächsten Krafttierreisen nur unter Vorbehalt festgelegt werden. Die Teilnehmerzahl ist für die Gültigkeit der Coronaregelungen auf vier begrenzt. Bitte tragt bei Betreten der Praxis und wenn Ihr Euch in der Praxis bewegt einen Mundschutz.

  • Do., 24. September 2020, 19 Uhr
  • Do, 22. Oktober 2020 oder Di, 20. Oktober, 19 Uhr

Online-Krafttierreisen (Anmeldungen nur per E-Mail):

  • Fr., 9. Oktober 2020, 18 Uhr
  • Fr., 6. November 2020, 18 Uhr

Kostenbeitrag: Auf Spendenbasis nach den eigenen Möglichkeiten (empfohlene Spende 15 €)

Bei Interesse stehe ich gern auch gern für eine Einzelsitzung zur Verfügung.