Massage – Verspannungen lösen und Schmerzen reduzieren

Blume Massage

Eine Massage hilft, Verspannungen zu lösen, Schmerzen zu reduzieren und auch mental zu entspannen. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt, der Lymphfluss verbessert und das Immunsystem angeregt.

Sie können in meiner Praxis wählen zwischen einer klassischen Massage mit Elementen aus der Tiefengewebsmassage und dem Joint Release und einer tiefenentspannenden Breußmassage, bei der direkt an der Wirbelsäule gearbeitet wird. Gern gebe ich eine Empfehlung ab, welche Methode für Ihre Beschwerden besser geeignet ist.

Klassische Massage

Mit Hilfe von Streichungen wird die Muskulatur zunächst sanft gedehnt und die Durchblutung angeregt. Es folgen Knetungen, Reibungen, Klopfungen und Vibrationen, um verspannte und verhärtete Bereiche aufzulockern. Je nach Bedarf und Beschwerdebild kann die klassische Massage als reine Rückenmassage oder auch als Teil- oder Ganzkörpermassage durchgeführt werden.

Breußmassage

Die Breußmassage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage. Dabei wird direkt neben den Dornfortsätzen der Wirbelsäule gearbeitet und eine sanfte Dehnung und Streckung der gesamten Wirbelsäule bewirkt. So werden auch die Bandscheiben wieder besser versorgt. Das dabei verwendete Johanniskrautöl wirkt entspannend, entschlackend und schmerzlindernd.

Gern können Sie mich zur Terminvereinbarung anrufen oder mir eine E-Mail schreiben.