Über mich

Heilpraktikerin Henriette ScharfenbergProzesse der Heilung zu erleben, ist immer wieder berührend und faszinierend für mich. Dabei geht es nicht nur darum, einzelne Symptome zu beseitigen, sondern wieder in seine Mitte zu kommen, sich der Dinge bewusst zu werden, die im Leben wichtig und wesentlich sind. Um Sie auf diesem Weg zu begleiten, stehe ich Ihnen als Heilpraktikerin mit meiner ganzen Erfahrung und Begeisterung zur Verfügung.

Interesse an medizinischen Themen hatte ich bereits in der Schulzeit. Damals hatte ich geplant, Veterinärmedizin zu studieren, was ich letztlich aus verschiedenen Gründen doch nicht gemacht habe. Mein Werdegang führte zunächst in andere Bereiche. 2009 kehrte ich dann mit dem Abschluss der Tierheilpraktikerausbildung bei der ATM in Bad Bramstedt zu meinen ursprünglichen Plänen zurück. In der Arbeit als Tierheilpraktikerin mit dem Schwerpunkt klassische Homöopathie hatte ich immer auch sehr eng mit den Menschen zu tun. Oft kam dabei auch der Wunsch auf, den Tierhaltern genauso wie ihren Tieren zu helfen. Rechtlich war das aber ohne die Heilpraktiker-Erlaubnis nicht möglich.

Nach rund 6-jähriger Tätigkeit als Tierheilpraktikerin entschied ich mich dann, noch eine Ausbildung bei der Arche medica in Berlin anzuschließen, um die Heilpraktiker-Erlaubnis zu erwerben und auch Menschen behandeln zu können. Diese habe ich 2016 abgeschlossen. Auch als Heilpraktikerin im Humanbereich arbeite ich mit dem Schwerpunkt klassische Homöopathie. Die Arbeit als Tierhomöopathin hat mich gelehrt, genau hinzuschauen, um Symptome auch wahrzunehmen, wenn sie nicht so offensichtlich sind, und detailliert nachzufragen, um zum Ziel zu kommen. Und wenn es einmal besonders schwierig wird, darf auch die Intuition mithelfen. Diese Erfahrung stelle ich Ihnen gerne auch in der Humanheilpraxis zur Verfügung.

 


 

Aus- und Weiterbildungen

 


 

Fortbildungsseminare zur Homöopathie

  • Die Orchideengewächse (Orchidaceae) in der Homöopathie und Phytotherapie, Sven Sauter
  • Schlangenmittel in der Homöopathie, Gerhard Ruster
  • Baummittel in der Homöopathie: Birke und Kiefer, Maria von Heyden
  • Nachtschattenmittel, Claudia Grothus
  • Understanding the language of the patient, Dr. Farokh Master (Indien)
  • Homöopathie-Fortbildung, Ulrike von Lienen
  • Vorträge zur Homöopathie von Dr. Luc de Schepper (USA/Belgien), Dr. Dario Spinedi (Schweiz), Dr. R. S. Pareek & Dr. Alok Pareek (Indien), Dr. Harry van der Zee (Niederlande), Dr. Reinhard Flick (Österreich), Dr. Arlete Blanchy (Belgien)

Darüber hinaus habe ich mich mit Büchern und CD-Seminaren fortgebildet. Wichtige Autoren bzw. Dozenten waren hier für mich vor allem Dario Spinedi, Jens Wurster, Luc de Schepper, Monhinder Singh Jus und Tjado Galic.